INFORMATION/JOBS

INFORMATION/JOBS

 

24 Stunden Pflege und Betreuung

 

Die Bewältigung des Alltags wird mit zunehmendem Alter zu einer immer größeren Herausforderung. VITALIS 24h PFLEGE hat sich zur Aufgabe gemacht, eben jene Unterstützung zu bieten um pflegebedürftigen Menschen ein Leben in gewohnter Umgebung zu ermöglichen.

VITALIS 24h PFLEGE bietet Hilfe durch professionelle Betreuungskräfte um sicherzustellen, dass pflegebedürftige Menschen zu Hause rund um die Uhr versorgt werden und wunschgemäß leben können.

Durch offene, gute und vertrauensvolle Beziehungen zwischen der Pflegeperson, deren Angehörigen und dem Betreuungspersonal kann ein nachhaltiger Betreuungserfolg garantiert werden. Die im Mittelpunkt stehende Menschlichkeit macht es möglich, dass die Zufriedenheit aller Beteiligten sichergestellt ist.

 

Allgemeine Information

 

Selbstständige Betreuungskräfte                                                             

Das von uns vermittelte Pflegepersonal arbeitet in Form einer selbstständigen Tätigkeit nach § 159 Gewerbeordnung und im Sinne des Hausbetreuungsgesetzes. Wir vermitteln nur Personal, welches über eine Gewerbeberechtigung verfügt und eine Ausbildung im Pflege- und Betreuungsbereich absolviert hat.

 

Arbeitszeiten der Betreuungskraft

Die Pflegekraft arbeitet von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr. In diesem Zeitraum ist eine angemessene Tagesfreizeit (ca. 2 Stunden z.B. wenn die Pflegeperson am Nachmittag schläft) für die Betreuerin vorzusehen. Sollte aus Sicherheitsgründen diese Tagesfreizeit nicht möglich sein, so ist sie am Wochenende für 1/2 Tag freizustellen und die Familie kümmert sich in dieser Zeit um die Pflegeperson. Während der Nacht (22:00 Uhr - 06:00 Uhr) hat die Pflegekraft Rufbereitschaft für den Notfall. Es wird empfohlen, Vereinbarungen über Arbeitszeit und Freizeit direkt mit der  Agentur zu treffen.

 

Das erstmalige Treffen mit der Betreuungskraft

Beim ersten Zusammentreffen mit der Betreuungskraft, sollten Familienangehörige anwesend sein, um allfällige Details der Haushaltsführung absprechen zu können. Für dieses erste Treffen benötigen wir die Hilfe der Familienangehörigen um eine reibungslose funktionierende Zusammenarbeit zur Zufriedenheit aller zu ermöglichen. Ferner wäre es sehr hilfreich, wenn von Seite der Angehörigen ein Plan erstellt wird, wo sich etwa z.B. der Arzt, die nächste Apotheke, der bevorzugte Supermarkt usw. befinden.

An- und Abreise

Unsere Betreuerin erscheint am vereinbarten Tag bei der Pflegeperson. Sollten zweit sich abwechselnde Betreuungskräfte vorgesehen sein, so kommt die zweite Betreuungskraft am Tag des Wechsels. Die Kosten für An-und Rückreise sind von der Pflegeperson zu tragen und betragen pauschal  200.00 €.

 

Wechsel der Betreuungskräfte

Es ist üblich, dass Sie von uns 2 Betreuerinnen zugeteilt bekommen, welche sich abwechselnd um Betreuung und Haushalt der Pflegeperson kümmern. Die Betreuerinnen wechseln alle 30 Tage, wobei der Wechsel mit der Pflegeperson abgesprochen wird. Der Wechsel der Betreuerin erfolgt in einer Weise, die sicherstellt, dass die Pflegeperson nicht alleine ist.

 

Verpflegung und Unterkunft der Betreuungskraft

Durch die Pflegeperson ist ein Zimmer für die Betreuungskraft bereitzustellen.  Ferner ist sicherzustellen, dass die Betreuungskraft Bad/WC und Küche mitbenützen kann.Damit die Betreuerin ihren Dienst in Ruhe versehen kann, sollte ihr im Rahmen des Möglichen ein Internetanschluss gewährt werden, um eine kostenlose Verbindung mit der Heimat und der eigenen Familie zu ermöglichen. Verpflegung und Unterkunft der Betreuungskraft gehen zu Lasten der Pflegeperson.

 

Allenfalls erforderliche Dinge

Von der Pflegeperson sind beispielsweise folgende Gegenstände bereitzustellen: Babyphon, Klingel, Waage, Blutdruckmesser, Leibstuhl, medizinisches Bett, Einweghandschuhe, Desinfektionsmittel, Hygieneartikel, Körperpflegeprodukte etc.

JOBS

 

 

 

 

FORMULARE